Batch-Datei in EXE-File konvertieren

Erstellt am: 29.03.2016

Mit dem Bat to Exe Converter können Sie Ihre Batch-Datei in ein EXE-File konvertieren. Dadurch können Sie zum Beispiel ein neues Logo einfügen oder das Programm automatisch mit Administrator-Rechten ausführen lassen.

Mit dem "Bat to Exe Converter" Batch-Dateien ins EXE-Format umwandeln


Eine der großen Aufgaben von Batch-Dateien ist es, immer wiederkehrende Konsolen-Befehle automatisch auszuführen. Das kann jedoch nicht im Hintergrund geschehen.
Mit dem "Bat to Exe Converter" ist es jedoch möglich, Ihre Batch-Programme im Hintergrund laufen zu lassen. Ebenfalls lassen sich über den Converter Logos einbinden, die Ihr Programm professioneller wirken lassen. Zusätzlich können Sie sich noch als Autor eintragen oder eine Versionsnummer hinzufügen. Wollen Sie Ihre Batch-Datei nur für bestimmte Personen zugänglich machen, lässt sie sich auch mit einem Passwort schützen.


Fazit: Ein nützliches Programm, dass Ihr Batch-Datei mit allerlei kleinen Funktionen aufwertet. Beachten Sie bitte, dass der "Bat to Exe Converter" bei der Installation versucht, Werbesoftware auf Ihren Computer zu laden. Diese können Sie jedoch abwählen.
Wir bieten Ihnen hier die Version 2.4.3.0 zum Download an.

 

Dieses Programm herunterladen:

Im nächsten Artikel können Sie zudem ein kleines Ratespiel herunterladen, mit dem Sie Ihre Freunde aufheitern und den "Bat to Exe Converter" gleich einmal ausprobieren können.